Kategorien
Auftritt

Videos

Du warst immer scho…

Caravaggio Elemente Premiere mit der Kammerphilharmonie dacapo München.

07012017

Kategorien
Duo- Auftritt

Duo

Mit Werken von Beethoven, Bériot, Glière, Cirri und

Händel-Halvorsen

Kategorien
Auftritt

Stream-Aufnahme im Herkulessaal

Beethovens 6. Symphonie, mit der Münchner Kammerphilharmonie

Kategorien
Auftritt

Konzert- Stream mit Vivaldis 4 Jahreszeiten

Vom 12.-15. März kann das Konzert als Stream angehört werden. Tickets zum Freischalten des Streams können hier gekauft werden:

https://www.kammerdacapo.de/de/konzerte/livestream-die-vier-jahreszeiten

Konzert-Aufnahme

die schöne Location ersetzt nicht die besondere Atmosphäre, die Sie, unser Publikum, ausstrahlen!

Als Solocellistin hatte ich das Vergnügen, den anspruchsvollen Part mit dem hervorragenden Geiger Mario Korunic, diese herrliche Musik zu „erzählen“.

Vorbereitung in der Allerheiligen Hofkirche in München.
Kategorien
Info Klaviertrio

Neue Pianistin

Wenn eine Tür zu geht, geht eine andere auf.
Die wunderbare Pianistin und großartige Kammermusikerin Anna Nam konnten Elisabeth Krauß(Violine) und ich für unser Klaviertrio gewinnen. Bald gibt’s Neues zu unserem Programm, mit Werken von bekannten und außergewöhnlichen Komponistinnen.

Kategorien
Auftritt

Glitzernde Momente mit dem Eisbach-Quartett

In der barocken Kirche von Tegernsee spielten wir heute wunderschöne Sätze aus Streichquartetten von Schubert, Glasunov, Gounod, Debussy und Mozart. Danke an Sakura Chiba (Violine) die kurzfristig einsprang! Es war eine große Freude wieder zu musizieren und die besondere Stimmung der Werke entstehen zu lassen.

Kategorien
Auftritt

3. Streaming-Konzert

derzeit proben wir mit der Kammerphilharmonie München dacapo das Programm zum Neujahrskonzert mit Walzern und Polkas von Strauss Vater und Sohn, sowie den Vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi. Wann der Stream abrufbar ist werde ich bekannt geben.

Kategorien
Auftritt Info

Premiere mit dem Eisbachquartett

Unser gestriges Konzert in der Kirche von Gernlinden, konnte trotz der Einschränkungen bei ausverkauftem Saal stattfinden. DANKE an dieser Stelle allen die uns unterstützen und zum Konzert gekommen sind! Und all jenen, die wegen der Platzbeschränkungen nicht dabei sein konnten, versprechen wir ein weitere Konzerte.

Gespielt haben wir die Streichquartette von L.v. Beethoven Op 18 Nr 6 und A. Glasunow Nr 5. Eröffnet haben wir das Konzert mit einem flotten Divertimento von W.A. Mozart.

Meinen wunderbaren Kolleginnen Elisabeth Krauß, Anna Sehmer und Shin Hee Lee danke ich für ihren Einsatz und die vielen schönen Momente in denen wir die Musik entstehen lassen konnten!!!

…wenn aus Proben ein (fast) spontanes Hofkonzert wird 😉

Kategorien
Auftritt

Stille

alle Konzerte bis Ende des Jahres 2020 und weit darüber hinaus wurden abgesagt, oder stehen auf der Kippe. Ein harter Schlag für uns alle, die wir Kulturschaffende sind!

Umso erfreulicher ist es dass ich das Eisbach-Quartett in neuer Besetzung zusammenbringen konnte.

Unser erstes Konzert im kleinsten Rahmen gaben wir letzten Sonntag im Garten unserer Bratschistin. Das nächste Hofkonzert ist für den 22. August geplant. Bei Interesse schreiben Sie mich bitte an! Abwechslungsreich und unterhaltsam ist unser Programm,-für jeden was dabei.

Kategorien
Unterricht

Unterricht in Zeiten von Corona

Zur Zeit verlangt die Vernunft, voneinander Abstand zu halten. Die Möglichkeiten für Auftritte sind erst einmal dahin. Alle sind gehalten, physische Kontakte zu minimieren. Trotzdem gebe ich mein Bestes den Unterricht, so gut wie möglich, aufrecht zu erhalten.

Ich versuche aus der Not eine Tugend zu machen und denke das Musizieren kann vielen eine willkommene Ablenkung in den Zeiten der Isolation sein.

Wenn der direkte Kontakt aufgrund einer Quarantäne oder zur Vermeidung unnötiger Wege nicht möglich ist, bediene ich mich der modernen Mittel wie Emails oder Live-Video über Skype oder FaceTime um die Arbeit weiter zu führen.

Umso mehr freue ich mich wenn das angenommen wird, und ich als selbständige Musikerin meine Arbeit aufrecht erhalten kann.

Vielen Dank Allen, die dafür Verständnis haben!