Kategorien
Uncategorized

Premiere mit dem Eisbachquartett

Unser gestriges Konzert in der Kirche von Gernlinden, konnte trotz der Einschränkungen bei ausverkauftem Saal stattfinden. DANKE an dieser Stelle allen die uns unterstützen und zum Konzert gekommen sind! Und all jenen, die wegen der Platzbeschränkungen nicht dabei sein konnten, versprechen wir ein weitere Konzerte.

Gespielt haben wir die Streichquartette von L.v. Beethoven Op 18 Nr 6 und A. Glasunow Nr 5. Eröffnet haben wir das Konzert mit einem flotten Divertimento von W.A. Mozart.

Meinen wunderbaren Kolleginnen Elisabeth Krauß, Anna Sehmer und Shin Hee Lee danke ich für ihren Einsatz und die vielen schönen Momente in denen wir die Musik entstehen lassen konnten!!!

…wenn aus Proben ein (fast) spontanes Hofkonzert wird 😉